Pianomann

„Der Pianomann“

 

findet musikalischen Einsatz bei Galas, privaten Feiern. Dezente Hintergrundmusik, Swing, Oldies, Schlager etwas Jazz und Klassik aber auch Rock und Ragtime, aber immer wie Sie es mögen – oder die Veranstaltung es verlangt.

Spielzeit von 1 bis 6 Stunden. - eine Absprache des Repertoires ist immer möglich. Besonders schön ist es wenn ein gestimmtes Klavier oder Flügel vor Ort ist. Wenn nicht, dann ist das kein Problem, Klaus „schleppt“ sein eigenes E-Piano gern mit. Ist bereits eine Tontechnik vorhanden, dann benötigt der Pianomann 2 x DI Box für E-Piano und ein Monitor. Wenn Sie Fragen haben, dann rufen Sie, oder der Verantwortliche für die Technik einfach den Klaus an.

  Sollten Sie noch weitere Technik auf Ihrer Veranstaltung benötigen, für ev. andere Künstler, die Technik benötigen, können Sie unabhängig, eine komplette Ton- und Lichtanlage, bis 200 Personen, einschl. Microphone und CD -Player bei Ihm anmieten. Sprechen Sie Klaus an, er macht Ihnen gern ein entsprechendes Angebot.